Absage WTB-LIGA 2020

  30.03.2020     Turnen / Leichtathletik
Am Sonntag bekam die Turnabteilung die traurige, aber doch verständliche Absage der kompletten Liga-Saison 2020.
Das bedeutet, das alle 3 Verbandsliga-Wettkämpfe für unsere
1. Mannschaft nicht stattfinden werden und man startet im Jahr 2021 in der Verbandsliga.
Die am 3.10.2020 geplante Relegation findet somit auch nicht statt - der WTB plant eventuell dort einen gemeinsamen Wettkampf.
Alle Turnerinnen, Trainer, Fans und Verantwortliche sind sehr traurig - unterstützen die Absage jedoch vollkommen.
So ist das Motto der Turnerinnen, hoffentlich ganz bald weiter trainieren zu können und fit für 2021 zu werden.






Komplette Einstellung des Trainingsbetriebs

  14.03.2020     (Allgemein)
Liebe Sportfreunde,

wir leben unzweifelhaft in ganz besonderen und schwierigen Zeiten. Die aktuell auch in Wittgenstein angekommene Coronavirus – Pandemie hat schon jetzt bundesweit zu gravierenden Einschnitten wie Schulschließungen, Absagen von unzähligen Veranstaltungen und zumindest einer vorläufigen Einstellung des Spielbetriebs im Sport geführt. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und so insbesondere die gesellschaftlichen Risikogruppen wie Ältere oder gesundheitlich angeschlagene Mitbürger zu schützen, für die eine Erkrankung einen lebensgefährlichen Verlauf nehmen könnte. Außerdem würde bei einer unverminderten Ausbreitung des Virus unser gesamtes Gesundheitssystem an die Grenze der Belastbarkeit bzw. wohl eher darüber hinaus gelangen mit weitreichendsten Folgen für unsere Gesellschaft.
Daher sehen wir uns als Vorstand der Sportfreunde 1921 Birkelbach e.V. in der Verantwortung, unverzüglich und konsequent zu handeln. Wir haben uns dazu entschlossen, ab sofort und bis auf weiteres den kompletten Trainingsbetrieb aller Trainingsgruppen einzustellen. Wir werden die weitere Entwicklung aufmerksam beobachten und behalten uns bei veränderten Verhältnissen eine Neubewertung der Situation vor.
Natürlich sind wir uns der besonderen Problematik für unseren Verein und für die Mitglieder bewusst. Ein Sportverein, der weder Training noch Wettkämpfe bestreitet, ist ein Widerspruch in sich. Es tut uns leid, wenn unsere Aktiven aus etwa zwanzig Trainingsgruppen nun erstmal nicht mehr das machen können, was ihnen große Freude bereitet. Aber aus den zuvor genannten Gründen sind entsprechend der Empfehlungen von Fachleuten und Verantwortlichen soziale Kontakte auf das absolut Notwendige zu beschränken. Was nützt eine Schulschließung, wenn die Kinder sich dann nachmittags beim Fußballtraining treffen ? Wir alle haben eine gesellschaftliche Verantwortung, gerade auch die Vereine. Bei über 88.000 Sportvereinen in Deutschland können wir es uns nicht erlauben, dass einzelne Vereine sich dieser Mitverantwortung entziehen und die Solidarität mit den Schwachen in der Gesellschaft aus letztlich egoistischen Gründen verweigern. So gerne wir alle auch eigentlich Mannschaftssport betreiben würden …

Der Vorstand der Sportfreunde 1921 Birkelbach e.V.






Absage der Jahreshauptversammlung

  13.03.2020     (Allgemein)
Die geplante Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Birkelbach am 20.03.20 findet aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht statt und wir auf einen anderen Termin verschoben.
Ein neuer Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand






Absage 1. Verbandsliga-Wettkampf in Greven

  12.03.2020     Turnen / Leichtathletik
Der 1. Verbandsliga-Wettkampf am Samstag, den 21.03.2020, fällt ebenfalls aus!
Somit beginnt die Saison für unsere 1. Mannschaft am 23.5. in Ibbenbüren!
Es wird nach einem Ausweichtermin für den 1. Wettkampf gesucht!






Absage Gauschülerwettkämpfe in Birkelbach

  11.03.2020     Turnen / Leichtathletik
Die für Sonntag, den 29.03.2020 geplanten Gauschülerwettkämpfe in der Mehrzweckhalle Birkelbach werden nicht statt finden !
Aufgrund des Corona-Virus wurde die Veranstaltung vom Turnbezirk Wittgenstein abgesagt!
Der ausrichtende Bezirk will das Gesundheitsrisiko nicht tragen - eventuell werden die Wettkämpfe auf einen späteren Termin verschoben.






Bezirksschülerwettkämpfen des Turnbezirk Wittgenstein!

  11.03.2020     Turnen / Leichtathletik


Große Freunde bei den Bezirksschülerwettkämpfen des Turnbezirk Wittgenstein!
Am vergangenen Samstag war die Birkelbacher Halle Austragungsort dieses Wettkampfes, an dem der gastgebende Verein, sowie der TSV Aue-Wingeshausen und der TV 08 Feudingen teilnahmen.
Am frühen Morgen holten unsere Mannschaften der Schülerinnen F direkt einen Doppelsieg vor dem TSV ein (SF Birkelbach I: Lucy Emmrich, Mathilda Heppe, Malia Klein, Emma Kasperski, Hayley Zerbe - SF Birkelbach II: Marleen Sittner, Nele Weber, Lea-Sophie Belz, Greta Baumgart, Lina Althaus).
Bei den Schülerinnen E gingen wieder zwei Mannschaften Birkelbachs an den Start, Platz 1 und Platz 3 hieß es für diese beiden nach Rechnungsschluss ( SF Birkelbach I: Mariella Kleinwächter Lena Wetter, Lea-Marie Sassmannshausen, Janna Müsse, Benja Stöcker - SF Birkelbach II: Lyn Kleinwächter, Hannah Kunz, Klara Dickel, Amy Rebstock, Maria Kratzel).
Unsere Mädels holten bei der stark besetzten D-Jugend Platz 1 und Platz 5 bei sieben teilnehmenden Mannschaften (SF Birkelbach I: Hanna Knebel, Lea Debus, Helena Strietzel, Giliana Klein, Luna Tudora - SF Birkelbach II: Milena Schaar, Lea Weber, Johanna Boshof, Mathilda Belz, Luisa Trevisi).
Sophia Bergen, Senja Nave, Helvi Pfeil und Leni Jung holten für ihre Teamkollegin Leni Rathi, die verletzungsbedingt nur von der Bank zuschaut, Platz 1 in der Jugend C, unsere zweite Mannschaft mit Mia Dreisbach, Maria Becker, Marlene Burda, Paulina Wetter und Magdalena Heinrich erlangten den dritten Platz hinter dem Zweitplatzierten TSV. In der Jugend B konnte nur allein der TV 08 eine Mannschaft stellen, unsere Einzelturnerinnen Bille Marburger und Nele Dreisbach schnappten sich jedoch in der Einzelwertung Platz 1 und 2. Dünn besetzt war die Jugend A mit nur insgesamt drei Turnerinnen, hier konnte sich unsere Merle Birkelbach vor unsere Vivien Hoffmann und Feudingens Sue-Ann Schneider setzen.
Die Sportfreunde sind sehr zufrieden mit dieser Ausbeute und konnten gleichzeitig noch den teilnehmerstärksten Verein stellen. Dieser Wettkampf gilt als Qualifikation für die Gauschülerwettkämpfe am letzten Märzwochenende, die unser Turnbezirk in Birkelbach ausrichten wird ( so Corona will?).
Wir gratulieren allen unseren Turnerinnen herzlich zu diesem Erfolg und wünschen viel Glück für die kommenden Trainingseinheiten.
Vielen Dank auch an alle fleißigen Helfer, Trainer,Betreuer und Kampfrichter für den reibungslosen Ablauf.






Jugendtag 2020 der Sportfreunde Birkelbach

  26.02.2020     (Allgemein)

In diesem Jahr fand der Jugendtag der Sportfreunde Birkelbach am 21.02.2020 um 19:30 Uhr im Sportheim Birkelbach statt.
Nach der Begrüßung durch die 1. Jugendvorsitzende - Martina Grebe - wurden die Berichte der einzelnen Jugendfachschaften (Fußball, Turnen, Leichtathletik und Mutter-Kind-Turnen) und der Kassenbericht verlesen.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die diesjährigen Wahlen.
Zur Wahl stand der Posten der stellvertretende Jugendvorsitzenden. Die bisherige Amtsinhaberin - Anke Treude - wurde von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.
Weiterhin stand der Posten der Jugendgeschäftsführerin zur Wahl. Die bisherige Geschäftsführerin - Kirsten Haberkamm - stellte sich nicht noch einmal zur Wiederwahl. Durch die Anwesenden wurde Caroline Saßmannshausen einstimmig als Nachfolgerin gewählt.
Neu im Jugendvorstand sind die Beisitzer Yannik Büdenbender und Pia Birkelbach.
Die Abteilungsleitung der Turnerinnen übernimmt ab sofort Nawina Saßmannshausen.
Die Jugendfachschaften Turnen, Fußball und Leichtathletik wählten je zwei Jugendvertreter aus ihren Reihen, welche während der Versammlung einstimmig bestätigt wurden.






Bezirksschülerwettkämpfe 2020 in Birkelbach

  25.02.2020     Turnen / Leichtathletik
Am Samstag, den 29.02.2020 startet die Turnabteilung der Sportfreunde Birkelbach in die Saison 2020.
Ab 9:30 Uhr können in der Mehrzweckhalle die Bezirksschülerwettkämpfe des Bezirks Wittgenstein verfolgt werden.
Die Mädels sind zwischen 5 und 16 Jahren und wollen sich auf dem Wettkampf für die Gauschülerwettkämpfe, welche ebenfalls am 29.03.2020 in Birkelbach stattfinden, qualifizieren.
Dafür müssen sie mit ihrer Mannschaft oder einzeln die ersten drei Plätze erreichen.
Wir wünschen unserem Nachwuchs viel Erfolg und einen verletzungsfreien Wettkampf.






Jugendtag der Sportfreunde Birkelbach

  19.02.2020     (Allgemein)
Anbei die Einladung zum diesjährigen Jugendtag am 21.02.2020 um 19:30 Uhr im Sportheim.

PDF







X-Mas Night ein voller Erfolg

  26.12.2019     (Allgemein)



Knapp 1000 Partygäste aus nah und fern waren am ersten Weihnachtsfeiertag abends zu Gast bei der X-Mas Night der Sportfreunde.
Im zweistündigen Wechsel brachte DJ Marcus Nauroth und die Siegener Band UnArt die Halle bis in die frühen Morgenstunden regelrecht zum beben.










XMas-Night 2019

  15.12.2019     (Allgemein)

Am 25. Dezember 2019 richten die Sportfreunde Birkelbach wieder ihre alljährliche Christmas Night aus.

Der Vorverkauf hat bereits am 04.12.2018 begonnen.






Nikolausfeier 2019

  18.11.2019     (Allgemein)
Zur diesjährigen Nikolausfeier
am 07.12.2019 ab 15:30 Uhr laden wir Euch
in die Sport- und Kulturhalle Birkelbach herzlich ein.
Der Einlass erfolgt ab 15 Uhr.

In diesem Jahr werden außerdem in diesem Rahmen die Sportabzeichen 2019 verliehen !!

Wir freuen uns mit Euch einen gemütlichen Adventsnachmittag mit Kaffee und Kuchen zu verbringen und gemeinsam auf den Nikolaus zu warten.

PDF







2. Vereinsmeisterschaften der Sportfreunde Birkelbach!

  30.10.2019     Turnen / Leichtathletik

Ein langer Wettkampftag ging am vergangenen Freitag in der Birkelbacher Halle zu Ende. In zwei Durchgängen wurden unsere Turnerinnen der verschiedenen Altersklassen, sowie der unterschiedlichen Systeme von Pflicht-und Kürbereich bewertet. Um 15 Uhr gingen die Jahrgänge 2015-2010 im P-Bereich an den Start. Für unsere Kleinsten ist es schon eine Herausforderung unter Wettkampfbedingungen zu starten, mit Turnanzug unter den Augen der „strengen“ Kampfrichter, sowie Eltern und Großeltern nicht die Übung zu vergessen. Die Kinder zeigten einen tollen Wettkampf und waren trotz eines Freitagnachmittags nach der Schule noch glänzend aufgelegt. Der zweite Durchgang mit dem Jahrgang 2010 (LK) aufwärts bis 2001 gemischt mit P und LK Turnern startete gegen 17:30 Uhr. Die Kleinen konnten nun ihren Vorbildern und teilweise auch Trainerinnen zujubeln und folgten deren Wettkampf gespannt. Bei Flick-Flack, Salto und Überschlägen standen einige kleine Münder offen, der Ehrgeiz wurde in diesen Stunden bestimmt noch einmal geweckt. Die P-Übungen wurden perfektioniert und im LK-Bereich wurden neue Teile ausprobiert, damit es dann beim kommenden Turncup oder den Bezirksschülermeisterschaften sitzt.
Die Vereinsmeisterschaften sind eine tolle Möglichkeit Wettkampfängste zu besiegen und Nervenstärke im kleinen Kreis zu fördern, da es für unsere Turnerinnen nur wenige Wettkämpfe über das Jahr verteilt gibt. Des Weiteren darf jeder mitmachen, egal wie lange, oder wie gut er schon turnen kann und kann seine Leistung stolz der Familie präsentieren.
Gegen 19:00 Uhr konnte dann die gemeinsame Siegerehrung abgehalten werden. Alle Leistungen egal ob Siegerpodest oder nicht wurden gebührend beklatscht und mit Urkunde, Medaille oder Pokal gewürdigt. Die tollen Kuchen der Eltern, sowie Würstchen waren an diesem Abend leergefegt und auch das Aufräumen der Halle war auch mit ein paar helfenden Händen aus dem Publikum schnell erledigt.
Wir bedanken uns bei all unseren Turnerinnen für ihre gezeigten Leistungen, bei allen Zuschauern für ihre Geduld, die nötige Ruhe während der Wettkämpfe und die tollen Kuchen, den Kampfrichtern für das schnelle und faire Bewerten, Anni Weirich für das Ausrechnen des Gesamtergebnisses, den Trainerinnen für ihre Betreuung in der Halle, sowie allen Helfern im Hintergrund.






5. Wettkampf – Heimspiel in Birkelbach

  29.10.2019     Turnen / Leichtathletik

Zum letzten Wettkampf in der Schülercup Saison hatten unsere Sportler und Sportlerinnen es nicht weit. Wir durften am 06.09. den Schülercup ausrichten und somit auch die Gesamtehrung durchführen.
Vorab möchten wir uns bei allen Helfer und Helferinnen ganz herzlich bedanken. Nur wenn alle mitmachen kann ein tolles Sportfest in der Form stattfinden!
Zu Hause traten wir gleich mit 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen an.
M6 hatte 4 Teilnehmer und Jan Dreisbach kletterte auf den 2. Platz des Podiums mit insgesamt 300 Punkten (10,75s/2,10m/10,50m).
Die Riege M7 war mit 8 Teilnehmern vertreten und hier konnte sich Noah Knebel noch um einen Platz im Vergleich zum letzten Wettkampf verbessern und sicherte sich mit 566 Punkten (9,60s/2,74m/18m) Platz 2.
Mit 7 Sportlerinnen ging es in der W7 an den Start. Lea-Marie Saßmannshausen erzielte einen tollen 5. Platz mit 494 Punkten (10,14s/2,33m/8m).
In der Riege M8 waren 12 Teilnehmer dabei. Drei davon von den Sportfreunden. Yannick Schürmann belegte mit 562 Punkten (9,53d/2,67m/18m) Rang 7. Rang 9 belegte Maxim Hoff mit 439 Punkten (9,85s/2,48m/12m) und Rang 10 ging an Ben Dreisbach mit 380 Punkten (10,10s/2,20m/12m).
W8 hatte an diesem Tag 13 Teilnehmerinnen. Sally Flender kletterte hierbei wieder auf’s Podium und erreichte einen tollen 2. Platz mit 673 Punkten (9,86s/2,74m/13,50m). Platz 5 ging an Thora Küste mit 597 Punkten (9,69s/2,36m/11,50m) und Platz 11 belegte Lotta Kolshorn mit 461 Punkten (11,54s/2,05m/14m).
In der M9, der stärksten Riege mit 17 Teilnehmern erreichte Mika Kaiser einen super 3. Platz mit 841 Punkten (8,63s/3,33m/30m).
Die Riege M10 hatte heute 10 Teilnehmer. Linus Dudek erzielte Platz 5 mit 847 Punkten (8,39s/3,19m/30m) und Moritz Bürger kam auf Rang 8 mit 625 Punkten (8,44s/aufg./39,50m).
Riege W10 mit 15 Teilnehmerinnen. Hier gab es gleich 2x einen Podiumsplatz für die Sportfreunde. Platz 1 sicherte sich Merle Marie Neumann mit 1124 Punkten (8,35s/3,64m/28,50m) und Hannah Knebel erreichte Platz 3 mit 1005 Punkten (8,32s/3,67m/18m).
W11 hatte 10 Teilnehmerinnen und Mia Kolshorn erzielte für die Sportfreunde Platz 6 mit 863 Punkten (9,09s/3,22m/17,50m).
In der Riege W12 gab es 6 Teilnehmerinnen. Sophie Treude konnte ihren 2. Platz verteidigen und erreichte 1089 Punkte (11,71s/3,75m/22,50m). Platz 5 ging an Lisa-Marie Beschorner mit 944 Punkten (12,02s/3,11m/19m).
Die W14 startete mit 4 Sportlerinnen. Elina Grebe sicherte sich einen tollen 2. Platz mit 1194 Punkten (16,14s/3,68m/9,81m).
Timo Haberkamm konnte sich erneut in der M14 (4 Teilnehmer) den 2. Platz sichern. Er erzielte 1171 Punkte (14s/4,38m/6,95m).
In der W15 konnte sich Lara Steindecker im Vergleich zum vorherigen Wettkampf verbessern und erzielte insgesamt 1216 Punkte (14,80s/3,65m/8,36m).
Bevor wir jetzt zur Gesamtwertung kommen möchten wir sagen – ihr wart Spitze! Eine tolle Leistung von jedem einzelnen in der Schülercup Saison und ein Dank noch mal an die Trainer Wilhelm Birkelbach und Eva Kiedrowski. Ihr macht eine tolle Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen!

Gesamtwertung:
M6 – 3. Platz – Jan Dreisbach – 879 Punkte – 3 Wettkämpfe
M7 – 5. Platz – Noah Knebel – 1654 Punkte – 4 Wettkämpfe
M8 – 9. Platz – Carl-Julius Hampel – 1416 Punkte – 4 Wettkämpfe
10. Platz – Maxim Hoff – 1306 Punkte – 4 Wettkämpfe
11. Platz – Ben Dreisbach – 1149 – 3 Wettkämpfe
M9 – 11. Platz – Mika Kaiser – 1641 – 3 Wettkämpfe
M10- 1. Platz – Moritz Bürger – 3634 Punkte – 5 Wettkämpfe
4. Platz – Linus Dudek – 3396 Punkte – 5 Wettkämpfe
M14 – 2. Platz – Timo Haberkamm – 4726 Punkte – 5 Wettkämpfe
W7 – 5. Platz – Lea-Marie Saßmannshausen- 1870 Punkte – 5 Wettkämpfe
W8 – 2. Platz – Sally Flender – 2503 Punkte – 5 Wettkämpfe
W10- 2. Platz- Merle Marie Neumann – 4304 Punkte – 5 Wettkämpfe
4. Platz – Hannah Knebel – 4055 Punkte – 5 Wettkämpfe
W12 – 2. Platz – Sophie Treude – 4319 Punkte – 5 Wettkämpfe
4. Platz – Lisa-Marie Beschorner – 3573 Punkte – 5 Wettkämpfe
W14 – 5. Platz – Elina Grebe – 3540 Punkte – 3 Wettkämpfe
W15 – 1. Platz – Lara Steindecker – 3672 Punkte – 4 Wettkämpfe






Schülercup 2019 - 4. Wettkampf TV Laasphe

  29.10.2019     Turnen / Leichtathletik
Nach dem der 3. Schülercup beim TV Arfeld aufgrund von Unwetter mittendrin abgebrochen werden musste, ging es am 30.08. für unsere Sportler und Sportlerinnen nach Bad Laasphe.
Von den Sportfreunden Birkelbach traten bei diesem Cup 14 Teilnehmer und Teilnehmerinnen an. Unsere Trainer Eva und Willi hatten unsere Sportler wieder gut vorbereitet und die Eltern unterstützten wo sie konnten.
Die M7 ging mit 7 Teilnehmer an den Start. Noah Knebel belegte einen tollen 3. Platz mit 552 Punkten ( 9,96 s/ 2,88 m / 17,50 m).
In der W7 traten 6 Teilnehmerinnen an. Platz 5 konnte sich hier Lea-Marie Saßmannshausen sichern mit ingesamt 501 Punkten (10,52 s/2,43m/9,00m).
In der W8 traten insgesamt 9 Teilnehmerinnen an. Sally Flender konnte sich den ersten Platz mit einer tollen Leistung sichern – 642 Punkte (9,90s/2,83m/11m).
In der Riege M8 waren 14 Teilnehmer dabei. Hier belegte Platz 10 Carl-Julius Hampel mit einer Punktzahl von 500 insgesamt (9,46s/2,90m/10m) und Platz 11 Maxim Hoff mit einer Punktzahl von 461 (9,94s/2,55m/13,50m).
In der M9 traten diesmal die meisten Teilnehmer an. Hier setzte sich von den Sportfreunden Mika Kaiser durch und konnte Platz 3 auf dem Podium sichern. Punktzahl insgesamt 800 (8,76s/3,25m/28m).
In der Riege M10 gingen 12 Teilnehmer an den Start. Moritz Bürger konnte erneut den 1. Platz sichern und erreichte 1032 Punkte ( 8,42 s/ 4,02m / 41,5m). Platz 6 ging an Linus Dudek mit einer Punktzahl von 831 (8,66s/3,18m/31,50m).
Riege W10 war mit 14 Sportlerinnen am Start. Einen tollen 3. Platz erzielte Merle Marie Neumann mit 1015 Punkte (8,45s/3,55m/21m). Direkt dahinter auf Platz 4 – Hanna Knebel mit 971 Punkten (8,44s/3,51m/18m).
In der Altersklasse W12 starteten an diesem Tag 6 Teilnehmerinnen.
Sophie Treude setzte sich durch und konnte sich Platz 2 auf dem Podium sichern. Punktzahl insgesamt 1090 (11,94s/3,68m/25,5m). Lisa-Marie Beschorner erreichte einen sehr guten 4. Platz mit insgesamt 928 Punkten (12,43s/3,31m/18m).
In der Riege W14 starteten 7 Teilnehmer. Elina Grebe sicherte für die Sportfreunde den 5 Platz mit 1194 Punkten (16,44s/3,80m/9,85m).
Die Riege M14 hatte heute 4 Teilnehmer und den zweiten Podestplatz sicherte sich Timo Haberkamm mit 1173 Punkten (14,37s/4,54m/7,18m).
In der Riege W15 konnte Lara Steindecker 1205 Punkte sichern (15,20s/4,02m/7,69m).
Gratulation an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen! Weiter so – der letzte Wettkampf wird ein Heimspiel!





Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51








Mitglied werden

  • Beitrittserklärung

  • Ansprechperson für Neuanmeldungen Turnen:
    Kerstin Kaiser
    0160/91947771







    Sportfreunde ECHO

    Ausgaben:
  • Juni 2014
  • Mai 2013
  • Juni 2012
  • März 2012
  • November 2011
  • Mai 2011
  • November 2010
  • August 2010
  • Mai 2010
  • März 2010
  • Oktober 2009
  • August 2009
  • Juni 2009
  • Mai 2009
  • Oktober 2008







  • Termine

    08.05.2020
    1.Gauligawettkampf
    29.05.2020
    2. Gauligawettkampf
    31.10.2020
    Kölsche Abend
    05.12.2020
    Nikolausfeier









    Die letzten 5 News

  • Absage WTB-LIGA 2020
  • Komplette Einstellun...
  • Absage der Jahreshau...
  • Absage 1. Verbandsli...
  • Bezirksschülerwettkä...







  • Fanshop

    zum neuen
    SF Birkelbach
    Fanshop!






    Login Impressum / Datenschutzerklärung