Pizza verbreitet gute Laune

  05.11.2017     Turnen / Leichtathletik

Die Leichtathleten Jugend wandert noch bei gutem Herbstwetter zur Pizzeria „Bella Italia“ nach Erndtebrück. Gut gestärkt und hoch motiviert marschiert die Truppe gerne nach Birkelbach zurück. Die Ferienzeit konnte nicht besser genutzt werden.






Überzeugende Leistungen beim Kunstturnerinnen-Cup

  13.10.2017     Turnen / Leichtathletik

Am Freitag den 13.10.2017 machten sich 13 Birkelbacher Turnerinnen zusammen mit ihren Trainern auf den Weg nach Feudingen, um dort am ersten Wettkampf des diesjährigen Kunstturnerinnen-Cup Wittgenstein teilzunehmen. Dieser Wettkampf wurde ins Leben gerufen, um die Turnerinnen auf das Turnen der Kürstufe vorzubereiten und ihnen somit später einen leichteren Einstieg in die Gauliga zu ermöglichen. Dies jedoch nicht, wie in diesen Ligen üblich als Mannschaftswettkampf, sondern als Einzelwettkampf. So trafen sich am Freitag die Turnerinnen vom TV08 Feudingen, TSV Aue- Wingeshausen und dem SF Birkelbach zum Kräftemessen. Die jüngsten Teilnehmer waren grade einmal 8 Jahre alt und die ältesten 16 Jahre alt. Geturnt wurde am Balken, Stufenbarren, Sprung und Boden. Ein reiner Geräte- Vierkampf, dessen zweiter Wettkampf am 10.11.2017 in Birkelbach stattfinden wird. Dann auch hoffentlich wieder mit den 3 Birkelbacher Turnerinnen, die am Freitag krankheitsbedingt leider nicht starten konnten.
Das Birkelbacher Trainerteam ist rundum zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge, die hier im PDF einsehen könnt:

PDF







Turncup 2017

  12.10.2017     Turnen / Leichtathletik
Der diesjährige Turncup 2017 findet am Freitag, den 13.10.2017 ab 17 Uhr in Feudingen statt. Die Sportfreunde Birkelbach starten dort mit 17 Kindern im Alter von 7-17 Jahren.
Der Turncup soll als Vorbereitung für die Kürwettkämpfe auf Gau- und Landesebene dienen und bereitet die kleinen Nachwuchsturner auf die Gauliga vor. Am Turncup nehmen Vereine aus Wingeshausen und Feudingen noch teil. Der zweite Wettkampf des diesjährigen Turncups findet am 10.11.2017 in Birkelbach statt, wird aber von dem TSV Aue Wingeshausen ausgerichtet.






Relegation 2017

  12.10.2017     Turnen / Leichtathletik

Wie bereits schon aus den Zeitungen vernommen werden konnte, verpasste die 1. Mannschaft der Sportfreunde Birkelbach den direkten Aufstieg in die Oberliga. Die erfahrenen Turnerinnen Lea, Kim, Lara und Nawina Saßmannshausen sowie Saskia Grebe, welche durch die Nachwuchsturnerin Nele Rath ergänzt wurden, leisteten sich leider an den ersten beiden Geräten Barren und Balken zu viele Fehler und mussten sich trotz einer hervorragenden Aufholjagd am Boden und Sprung am Ende mit dem 5. Platz zufrieden geben. Nun geht es nächstes Jahr wieder in der Verbandsliga an den Start, wo die Mannschaft ihr gutes Ergebnis aus diesem Jahr wiederholen möchte, um anschließend wieder den Aufstieg in die Oberliga zu probieren. Hervorzuheben war der super Wettkampf von Kim Saßmannshausen, die an all ihren 3 Geräten hervorragende Punkte holte sowie die Leistung am Boden von Nele Rath.






International Deutsche Meisterschaften in Heuchelheim

  24.09.2017     Turnen / Leichtathletik

Enorme Ausbeute für die Leichtathleten der Sportfreunde Birkelbach
--8Gold -- 3Silber-- 2 Bronze--
Das dritte Mal in Folge ging Katja Marburger, Abteilungsleiterin der Sportfreunde Birkelbach Leichtathletik, in Heuchelheim bei Frankenthal an den Start. „Der Wettkampf ist einfach für alle toll“, so dachte die Trainerin und nahm gleich einen ganzen Kleinbus ihrer Vereinskollegen/innen mit. Mit zwei Mannschaften und neun Einzelstarter im Dreikampf-Steinstoßen und Schleuderball-Einzel machten sich die Wittgensteiner Leichtathleten in aller Frühe auf den Weg. „Der Verein, vor allem der Vorstand hat uns dieses Gemeinschaftsevent genehmigt, einfach großzügig“ fanden die Leichtathleten. Das Wetter, die Stimmung und die Leistungen stimmten an diesem Wettkampftag, der für die Sportfreunde Birkelbach Wettkampf-Saisonende bedeutete.

Der Athletentross verbuchte folgende Leistungen:
Katja Marburger, W40, wurde zweifache Deutsche Meisterin im Steinstoß Dreikampf (3kg=10,95m;5kg=7,82m;7,5kg=5,71m) mit einer Gesamtweite von 24,48m und im Schleuderball Einzelwettkampf gewann sie mit 34,66m.

Gold für Till Marburger, M13. Er schleuderte sich mit dem 1kg Schleuderball auf den 1.Platz. Mit einer Weite von 46,73m (p.B.) wurde er hier Deutscher Meister. Brigitte Müller, W50, nahm den Deutschen Meistertitel im Schleuderballwettbewerb in ihrer Altersklasse mit nach Birkelbach. Ihre Weite von 31,38m ging weit über ihre Bestmarkierung.
Besonders erfreulich waren die beiden zweifachen Mannschafts-Goldmedaillen. Die Mannschaft der Schülerinnen A (W14-15) Emelie Strohlos, Lena Weyand und Luisa Steindecker lagen im Schleuderball mit 92,67m sowie im SteinStoßDreikampf 64,05m deutlich vorne. Gleiches gelang den Birkelbacher Frauen Brigitte Müller, Steffi Dudek und Katja Marburger. Sie siegten im Schleuderball mit 98,43m sowie im SteinStoßDreikampf mit 66,14m.

Silber ging an Emelie Strohlos, W15, im SteinStoßDreikampf. Hier stieß Emelie die gesamten Steine mit 3kg=9,81m, 5kg=7,02m und 7,5kg=5,71m auf eine Gesamtweite von 22,54m. Till Marburger traf eine Gesamtweite von 33,94m und belegt edenfals zweiten Platz (3kg=14,04m; 5kg=10,96m;7,5kg=8,94m). Brigitte verbuchte ebenfalls im SteinStoßDreikampf den zweiten Platz und erhielt die Silbermedaille. Ihre Gesamtweite beträgt 21,87m (3kg=9,06m;5kg=6,99m;7,5kg=5,82m).


Bronze ging im Schleuderball an Emelie Strohlos und Steffi Dudek, W45.
Emelie warf den Ball auf 35,94m und Steffi konnte mit 32,39m die Konkurrenz hinter sich lassen.

Die ärgerlichen vierten Plätze gingen an Lena Weyand, W14. Im SteinStoßenDreikampf erzielte sie eine Gesamtweite von 20,97m (3kg=8,69m;5kg=7,10m;7,5kg=5,18m)und im Schleuderball (1kg) mit einer Weite von 33,24m. Ihre guten Weiten kann sie als persönliche Bestleistung verbuchen und sind sehr hilfreich für den jeweiligen Deutschen Mannschaftssieg. Steffi kam mit ihren Stößen auf eine Weite von 19,80m (3kg=7,67m;5kg=6,66m;7,5kg=5,47m).

Platz 5 für:
Adrian Doutheil, W14, überstieß das gesetzte Ziel (20,00m)- genau, 20,39m (3kg=9,04m;5kg=6,30m;7,5kg=5,05m). Luisa Steindecker, W14, bekam mit ihrer Gesamtweite (20,34m) im Steinstoß Dreikampf (3kg=8,92m;5kg=6,62m,7,5kg=5,00m), wie ihr Vereinskollege, den 5.Platz. Ihre Weite war dringend erforderlich für die Mannschaftswertung. Im Schleuderball schleuderte Adrian an seine Bestweite, 26,50m. Hier erhiet er den 8.Platz.

Die gesamte Schleuderballsumme der neun Birkelbacher Leichtathleten/innen beträgt 304,24m und die Steinstoßen-Gesamtweite beträgt 208,80m.






LA CUP Finale 2017 bei TSG Helberhausen

  16.09.2017     Turnen / Leichtathletik


Zu viert beenden wir die Leichtathletik Cup Serie 2017. Traditionell wird der letzte Wettkampf beim TSG Helberhausen ausgetragen. Die kleinste Wettkampfarena in der Saison war bestens präpariert. Hierzu gehören das Kleinspielfeld und die Wiesen, wo wir einen genialen Abschluss ablieferten.

Platz 1 mit 267Punkte Brigitte Müller
Platz 1 mit 257Punkte Jens Marburger sowie Katja Marburger
Platz 4 mit 201Punkte Steffi Dudek

Zitat Horst Schneider, TSG Helberhausen :
"Das höchste Gut der Leichtathletik sind die Kampfrichter.“
Dies wurde eindrucksvoll in der gesamten LA-CUP Serie unter Beweis gestellt.






Schüler Cup Finale Bad Laasphe

  09.09.2017     Turnen / Leichtathletik


Die Schüler Cup Serie 2017 schließt mit dem Wettkampf in Bad Laasphe ab. Fünf Wettkämpfe haben die kleinen und großen Athleten/innen wieder in diesem laufenden Jahr mit Bravour gemeistert. Es gab viele Höhepunkte mit Ehrgeiz und fröhlichen Gesichtern. Im letzten Wettkampf trotzten 114 mit Regenjacken, Regenhosen und Regenschirmen die Wettkampfstunden.
Hier einige persönliche Bestleistungen des kühlen verregneten Freitags:
Matti Afflerbach M7 (Weit 2,45m), Milena Schaar W7 (Ball 9,00m), Linus Dudek M8 (Ball 23,00m), Aaron-Elias Weyandt M10 (Ball 29,00m), Emmi Lou Rath W10 (Ball 23,00m), Maximilian Klamt M11 (Ball 31,50m), Lena Weyand W13 (Kugel 8,74m).

Gesamtwertung
Die Birkelbacher Trainingsgruppe absolviert insgesamt 150 Starts, 30 Kinder/Jugendliche sind am Ende in der Gesamtwertung wieder zu finden (drei Wettkämpfe mussten absolviert werden).
Wie im Vorjahr erlangen wir 16 Pokale (1.-3. Platz).
Am Ende treten alle glücklich mit Urkunde, Medaille und Pokal die Schüler Cup Pause an.

Die Ergebnisse-Gesamtwertung der Trainingsgruppe der Sportfreunde Birkelbach im Überblick:
1.Platz Milena Schaar W7, Merle Marie Neumann W8, Moritz Bürger M8, Emmi Lou Rath W10, Max Grebe M10, Till Marburger M14,
2.Platz Sally Flender W6, Helena Strietzel W7, Sophia Bergen W9, Timo Haberkamm M12, Vivien Hoffmann W13, Adrian Doutheil M14,
3.Platz Hanna Knebel W8, Sophie Treude W10, Lena Weyand W14, Emelie Strohlos W15,
4.Platz Antonia Spittel W8, Amelie Lehmann W9, Bille Marburger W11, Jaron Lehmann M12,
5.Platz Noah Knebel M6, Fenja Schaar W9,
6. Platz Linus Dudek M8, Aaron-Elias Weyandt M10,
Maximilian Klamt M11,
7.Platz Marcel Dickhaut M8, Sandro Strietzel M11, Elina Grebe W12
8.Platz Mailin Dickhaut W12,
15.Platz Matti Afflerbach M7,

PDF







5. Kölscher Abend am 02.10.2017

  01.09.2017     (Allgemein)
Der 5. Kölsche Abend findet am 02.10.2017 ab 19 Uhr im Sportheim Birkelbach statt.

PDF







Schülersportfest beim Tus Erndtebrück

  25.08.2017     Turnen / Leichtathletik

Unsere 25 köpfige Birkelbacher Leichtathletik-Trainingsgruppe war Teil des Schülersportfest-Förderwettkampfes der LG Wittgenstein beim Tus Erndtebrück. Im Rahmen dieses Wettkampfes kamen einige Athleten über die Wittgensteiner Grenzen, aus dem benachbarten Siegerland und Hessen. Insgesamt konnten zum Ferienende stolze 135 Starter begrüßt werden. Im Rahmen des Schülersportfestes wurde die vierte Station der Schüler Cup Serie 2017 ausgetragen. Zielstrebig und engagiert brachten die Kampfrichter die Wettkämpfer zu ihren Ergebnissen.
Die heutige Rückkehr einiger Zeltfreizeitteilnehmer zehrte an den Kids, sodass die Müdigkeit dem ein oder anderen Punkte kostete. Doch das Wiedersehen untereinander macht das Leichtathletikfest wieder zu etwas besonderem. Ein spitzen Tag für Hanna! Hanna Knebel, W8, gelingt ein Dreikampf mit drei persönlichen Bestleistungen (3,35m, 8,94sec, 14,00m) und freut sich am Wettkampfende über den verdienten ersten Platz.

Platz 1: W8 Hanna Knebel
Platz 2: W6 Sally Flender, W9 Sophia Bergen, W10 Emmi Lou Rath, M12 Timo Haberkamm, M14 Adrian Doutheil
Platz 3: W7 Helena Strietzel
Platz 4: M6 Ben Dreisbach, W8 Antonia Spittel, W9 Amelie Lehmann, W10 Sophie Treude, W14 Lena Weyand
Platz 5: M8 Linus Dudek, W9 Fenja Schaar, W13 Vivien Hoffmann
Platz 6: M6 Noah Knebel, W7 Milena Schaar, M11 Maximilian Klamt
Platz 7: M10 Aron-Elias Weyand, M11 Sandro Strietzel






Saisoneröffnung der Sportfreunde Birkelbach

  08.08.2017     (Allgemein)



Direkt im Anschluss an die letzten Vorbereitungsspiele der ersten und zweiten Mannschaft fand am Sonntag, 06.08.2017, die Saisoneröffnungsfeier der Sport-freunde Birkelbach statt. Im Sportheim trafen sich Spieler, Trainer, Mitglieder und Freunde zum geselligen Miteinander, bestens bewirtet von Andreas Rothenpieler und Samuel Wetter. Die Metzgerei Müller hatte ein leckeres Buffet hergerichtet.

Im Rahmen der Feier wurden zwei verdiente Mitglieder vom ersten Vorsitzenden Olaf Wunderlich und den Abteilungsleitern Christof Hoffmann (Fußball) und Martina Grebe (Turnen) in den „sportlichen Ruhestand“ verabschiedet. Auch die aktiven Turnerinnen und Fußballer bedankten sich mit eigenen Geschenken bei den beiden.

Zum einen Heike Dammüller, die über 30 Jahre ununterbrochen als Trainerin für die jungen Turnmädchen aktiv war und inzwischen sogar schon den Nachwuchs derjenigen Mütter trainiert hat, die selbst noch bei ihr geturnt hatten. Olaf Wunderlich würdigte ihren ehrenamtlichen Einsatz über Jahrzehnte hinweg und ihren besonnenen und immer geduldigen Umgang mit den Turnerinnen. Martina Grebe schloss sich dem mit einem großen persönlichen Dankeschön an und erinnerte sich daran, wie das Engagement seinerzeit in der Dorfkneipe bei „Neue Haus“ vereinbart worden war.

Seine aktive Laufbahn als Fußballer hat im Sommer auch Dennis Althaus aus Birkefehl beendet. Das Eigengewächs hat jahrzehntelang sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich die blau-gelben Farben getragen. Die Vereinsoffiziellen dankten ihm für seinen unermüdlichen Einsatz und seine ganz außerordentliche Vereinstreue. In guten und in schlechten Tagen ist er seinen Sportfreunden immer treu geblieben und war bis zuletzt ein absoluter Leistungsträger in der ersten Mannschaft. Er wird sowohl sportlich als auch menschlich eine große Lücke hinterlassen.






LA CUP beim TSV Aue Wingeshausen

  05.08.2017     Turnen / Leichtathletik


Gute Laune – Gute Leistungen
Die vorletzte Station des Leichtathletik Cups 2017 wurde beim TSV Aue Wingeshausen ausgetragen. Ein Hauch der gleichzeitig startenden „Leichtathletik WM in London“ gab es in der WesterArena zu spüren. Zu NEUNT unter 114 Starter repräsentierten wir, die Sportfreunde Birkelbach, vor Ort und am Ende sensationell.

Platz 1: Daniela Marburger,
Katja Marburger, Brigitte Müller
Platz 2: Anika Dickel, Birgit Dickel,
Jens Marburger
Platz 4: Kirsten Haberkamm
Platz 5: Steffi Dudek, Sven Haberkamm

Mannschaftswertung:
Platz 1: W40-45 Steffi Dudek, Birgit Dickel und Katja Marburger

Daniela hat einen top Tag. Durch ihren 100m Lauf sowie den guten Vollballwurf kann sie, vor Anika, den Sieg der Altersklasse W20 sichern.
Brigitte kommt bestens durch ihre Disziplinen. Sven als „Alte Herren Fußballer“ schlägt sich hervorragend unter den Leichtathleten. Steffi und Kirsten werden ebenfalls vom WM Flair getragen. Jens springt 5,00m weit.

Aber dies nur am Rande. Wiedermal der Höhepunkt des Abends, war der Schleuderballeinlagen-wettbewerb, dieser an Stimmung und Humor in diesem Jahr absolut sensationell.
Egal im welchem Jahrgang, ob erfahren oder unerfahrener Werfer, an der Auslegung des DLV Schleuderball -Sektors hatten wirklich alle zu Kämpfen .
Hier war der Birkelbacher Mix der Teams mit der richtigen Einteilung der Jahrgängen optimal. Weite und Treffsicherheit passten bei allen Birkelbacher Athleten, sodass am Ende ZWEI Würste „erschleudert“ werden ´konnten.

Zum guten Schluss erhielten die Damen (zum dritten Mal in Folge) noch einen Schieferpokal, denn die Birkelbacher Frauenanzahl war wieder die „Teilnehmerstärkste Frauen der startenden Vereine“.






Arbeitseinsatz am Sportplatz

  03.08.2017     (Allgemein)
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen …
… so heißt es ja eigentlich.

Wir versuchen es diesmal in anderer Reihenfolge. Nach der Saisoneröffnung am Sonntag, 6.8.2017, mit lecker Essen und Trinken findet am

Montag, 7.8.2017, ab 16:30 Uhr, ein Arbeitseinsatz am Sportplatz statt, damit die Anlage beim ersten Heimspieltag wieder ordentlich und gepflegt ist.

Zu beiden Terminen sind alle Mitglieder und Freunde herzlich eingeladen !

Soweit vorhanden bitte am Montag Schubkarre, Rechen, Gabel, Besen und Motorsense mitbringen. Am Sonntag könnt ihr den Besen zuhause lassen …;-)

Der Vorstand






SAISONERÖFFNUNG 2017

  25.07.2017     (Allgemein)

Hiermit lädt der Vorstand unsere Sportler, Betreuer und Trainer aus allen Abteilungen, Gönner sowie unsere Mitglieder und treuen Zuschauer am Sonntag 06.08.2017 ins Sportheim zur Saisoneröffnung ein.


15.00 Uhr Sportfreunde Birkelbach I – Germania Salchendorf I

Anschließend gemütliches Beisammensein im Sportheim…


Wir freuen uns auf Euch !

Der Vorstand

Zur Info: An diesem Tag können auch die Dauerkarten für die kommende Saison abgeholt werden.

PDF







LA Cup des TUS Vormwald

  22.07.2017     Turnen / Leichtathletik


Traditionell mitten im Wald, nahmen während der Sommerferien, vier Leichtathleten/innen der Sportfreunde Birkelbach beim TUS Vormwald teil. 122 Teilnehmer genossen das gute Wetter und die tipp topp gepflegte Anlage.
Von Urlaubsstimmung hier keine Spur, um die Platzierungen wurde verbissen gekämpft. 28 Vereine aus Siegerland und Wittgenstein erlebten zum Wettkampfende einen prächtigen sowie romantischen Ehrungsrahmen.






Schüler Cup und Abendsportfest in Arfeld

  15.07.2017     Turnen / Leichtathletik


Das Getümmel zwischen Jung und Alt beim Übergang vom Schüler Cup zum Senioren Leichtathletik Cup ist schon was besonders, nirgends gibt es eine solche Art von Gewusel.
Aber zurück zur Jugend: „Bravourös starteten 165 Kinder und Jugendliche am letzten Schultag vor den Sommerferien auf dem Arfelder Köppel.“ Unsere 23 Starterinnen und Starter zeigten stabil gute Leistungen. Besonders groß war die Freude bei Moritz Bürger, Max Grebe und Timo Haberkamm, die hauchdünn, in ihren Altersklassen die ersten Plätze abkassierten. Als einziges Mädchen schafft es Merle Marie Neumann, mit einem größeren Vorsprung, auf den ersten Platz.
Nicht zu vergessen alle anderen, die sich Millimeter um Millimeter sowie Hundertstel um Hundertstel von Wettkampf zu Wettkampf verbesserten.

Ergebnisse:
Platz 1: Merle Marie Neumann W8; Moritz Bürger M8;
Timo Haberkamm M12
Platz 2: Sophie Bergen W9; Emmi Lou Rath W10;
Vivien Hoffmann W13
Platz 3: Sally Flender W6; Milena Schaar W7; Hanna Knebel W8;
Jaron Lehmann M12; Adrian Doutheil M14
Platz 4: Amelie Lehmann W9
Platz 5: Marcel Dickhaut M8; Helena Strietzel W7;
Lena Weyand W14
Platz 6: Fenja Schaar W9; Elias-Aaron Weyandt M10;
Mailin Dickhaut W12
Platz 7: Antonia Spittel W8; Maximilian Klamt M11
Platz 8: Noah Knebel M5; Sandro Strietzel M11
Platz 9: Linus Dudek M8

Der Andrang bei dem Alterswettkampf im Anschluss war um die hundert Starter eher rückläufig. Pünktlich und zügig, mit guter Organisation, gingen die sechs Sportfreunde Birkelbach Athleten/innen in ihre gewohnten Disziplinen. Jeder Sportler/in kommt an eine seiner Bestleistungen heran.
Jens stößt den 15kg Stein auf 6,41m, Brigitte stößt die 3kg Kugel auf 8,60m, Steffi und Kirsten donnerten den 1kg Vollball auf 19,23m (Steffi) und 15,40m (Kirsten).
Katja springt mit Anlauf 4,61m weit und Birgit springt aus dem Stand 2,39m.

PDF






Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51








Mitglied werden

  • Beitrittserklärung

  • Ansprechperson für Neuanmeldungen Turnen:
    Kerstin Kaiser
    0160/91947771







    Sportfreunde ECHO

    Ausgaben:
  • Juni 2014
  • Mai 2013
  • Juni 2012
  • März 2012
  • November 2011
  • Mai 2011
  • November 2010
  • August 2010
  • Mai 2010
  • März 2010
  • Oktober 2009
  • August 2009
  • Juni 2009
  • Mai 2009
  • Oktober 2008







  • Termine

    31.10.2020
    Kölsche Abend
    05.12.2020
    Nikolausfeier









    Die letzten 5 News

  • Update - Aktueller S...
  • Rüstige Rentner wied...
  • Trainingsbetrieb in...
  • Update - Aktueller S...
  • Aktueller Stand Coro...







  • Fanshop

    zum neuen
    SF Birkelbach
    Fanshop!






    Login Impressum / Datenschutzerklärung