Kölscher Abend

  29.09.2019     (Allgemein)

Am 02.10.19 findet ab 20.11 der 7. Kölsche Abend im Sportheim statt.

PDF







Gelungener Start beim Turncup!

  29.09.2019     Turnen / Leichtathletik

Am 28.09.19 fand der erste Wettkampf des Wittgensteiner Turncups statt. Rund 40 Turnerinnen von den Vereinen TV Feudingen, TSV Aue Wingeshausen und Sportfreunde Birkelbach zeigten ihr Können in den Kürstufen LK 3 und LK 4 in der Birkelbacher Mehrzweckhalle. Die jüngste Turnerin Hannah Beschorner des Jahrgangs 2011 startete allein in ihrer Altersklasse und siegte somit. Im Jahrgang 2010 traten fünf Turnerinnen an. Lea Debus von den Sportfreunden siegte hier, trotz ihrer drei Stürze am Balken, an Barren und Boden konnte sie jedoch mit starken Leistungen überzeugen.
Hanna Knebel siegte im Jahrgang 2009 vor ihrer Teamkollegin Alina Schulz. Beide zeigten einen super Vierkampf bei dem Hanna die Nase vorn hatte.
Im Jahrgang 2008 machte sich nun der Wechsel von LK 4 auf LK 3 bemerkbar. Die höheren Anforderungen fielen den Turnerinnen vor allem am Stufenbarren und Boden schwer. Unsere Birkelbacher Riege sortierte sich der Reihe nach und sicherte sich die ersten vier Plätze. Platz 1 ging an Sophia Bergen, Platz 2 an Leni Rath, der dritte Platz an Svenja Nave und Platz 4 an Mia Dreisbach.
Unser Neuling Leni Jung schlug sich im Jahrgang 2007 trotz kurzer Trainingsphase in unserem Verein sehr gut und wurde Dritte. Sie überwand am Balken einige Ängste und konnte am Boden schon einen Flick-Flack, sowie am Sprung einen Überschlag präsentieren.
Bille Marburger holte sich mit ihrer neuen Bodenübung nicht nur den Tagessieg an diesem Gerät, sondern auch den Sieg im Jahrgang 2006 mit 48,7 Punkten. Merle Birkelbach und Vivien Hoffmann gingen im Jahrgang 2004 für die Birkelbacher an die Geräte und belegten Platz 2 und 3 hinter Anna Seiffert vom TSV Aue-Wingeshausen. Merle zeigte erstmals eine halbe Schraube am Boden, stürzte jedoch zweimal vom Balken. Ihre Teamkollegin Vivien turnte erneut eine sehr saubere Bodenübung, muss sich allerdings für den zweiten Wettkampf vornehmen am Stufenbarren noch eine Schippe draufzulegen.
Allen Turnerinnen Herzlichen Glückwunsch und fleißiges Trainieren für den zweiten Cup am 2.11 in Feudingen.
Am 11. Oktober tragen die Sportfreunde erneut ihre Vereinsmeisterschaften aus. Ab 15:00 Uhr starten unsere Jüngsten mit P 1-5. Danach folgen die Größeren, die sowohl Kür als auch P- Stufe turnen dürfen. Hierzu laden wir alle Freunde und Interessierten des Turnsports ein und die, die es vielleicht noch werden wollen;) Mit viel Applaus turnt es sich doppelt so gut!






Erfolgreichen Deutsche Meisterschaften!

  29.09.2019     Turnen / Leichtathletik

Am Freitag fuhren unsere Turnerinnen im Sprinter fast 500 km nach Eutin um an den Deutschen Meisterschaften teilzunehmen. Nachdem sich Lara und Kim Saßmannshausen, sowie Saskia Grebe im Juni die westfälische Qualifikation erkämpften, folgte nun der Start im Achtkampf, einem Mix aus vier Disziplinen im Turnen und vier Disziplinen der Leichtathletik. Leider musste Kim Saßmannshausen aus gesundheitlichen Gründen auf ihre Teilnahme verzichten.
Lara und Saskia starteten aufgrund der unterschiedlichen Qualifikationspunkten in unterschiedlichen Riegen, wurden aber durch Nawina und Lea Saßmannshausen top betreut. Eine kleine Schrecksekunde gab es für Lara direkt beim Einturnen am Sprung, bei ihrem Tsukahara landete sie etwas zu steil auf einem Fuß, trotz Schmerzen zog sie den Wettkampf durch. In ihrer „Hammerriege“ wurde Turnen vom Feinsten geboten und auch Lara zeigte eine sturzfreie Balkenübung, sowie einen nahezu perfekten Sprung. Boden lief trotz abgespeckter Version auch sehr gut, einzig am Barren bekam sie verhältnismäßig wenig Punkte, da sie viele Elemente zeigte.
Saskias Durchgang in der Halle lief ebenfalls gut, am Stufenbarren konnte sie mit einer sehr sauberen und durchgeturnten Übung punkten, Sprung , sowie Boden waren ebenfalls routiniert. Am Balken zeigte sie im Hinblick auf die Relegation zwei neue Elemente, musste aber einen Absteiger bei einem alten Element verbuchen.
Mit Schwung ging es dann in die leichtathletischen Disziplinen, Lara konnte in der Riege der Besten ihre Asse ausspielen. Im Weitsprung war sie die Beste, in Sprint zweitschnellste und selbst in ihrer schwächsten Disziplin Kugelstoßen verbesserte sie sich um fast einen Meter auf über 9 Meter. Bei Saskia lief es draußen nicht ganz so gut, sie schleuderte zwar die erwarteten Meter und stieß die Kugel auch über 9,50 m , aber im Sprint und Weitsprung fehlte die Spritzigkeit.
Letztendlich dauerte der Wettkampf mit Einturnen „nur“ sieben Stunden, für einen Achtkampf ist das verhältnismäßig zügig! Lara verbuchte im starken Teilnehmerfeld einen wahnsinnig guten fünften Platz, wobei die oberen Plätze sehr eng beieinander lagen, Saskia kam auf einen guten 18. Platz und konnte sich noch einige Plätze gegenüber der Startliste nach vorne schieben. Alles in allem trafen die Turnerinnen zufrieden um 1:30 Uhr am Sonntagmorgen in Birkelbach ein.
Tausend Dank an die Betreuer/Fahrer für ihr Durchhaltevermögen
... und Kim, nächstes Jahr bist du wieder dabei!






Schülercup am 06.09.19

  01.09.2019     Turnen / Leichtathletik

Die Sportfreunde Birkelbach richten am Freitag, 06.09., den Schülercup in der in Birkelbach aus.

Beginn ist um 16.30 Uhr - Alle Helfer sollten bitte spätestens um 16.00 Uhr vor Ort sein.






Schülercup 2019 - 2. Wettkampf beim TUS Erndtebrück

  25.08.2019     Turnen / Leichtathletik
Der zweite Schülercup in dieser Saison wurde vom TUS Erndtebrück am 28.06.2019 ausgerichtet.
Bei einer fast unerträglichen Hitze schlugen sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Schülercups außerordentlich gut. Es war eine wirkliche Hitzeschlacht, bei dem der TUS Erndtebrück durch kleine Schwimmbecken für eine kleine Abkühlung der Athleten und Athletinnen sorgte.
Von den Sportfreunden Birkelbach traten bei diesem Cup 13 Teilnehmer und Teilnehmerinnen an. Mit dabei waren wieder unsere Trainer Wilhelm Birkelbach und Eva Kiedrowski . Ebenfalls mit dabei waren die Eltern zur Unterstützung und Anfeuerung.
In der M6 konnte sich Jan Dreisbach den dritten Platz sichern und verbesserte trotz der Hitze seine Leistungen vom letzten Cup. Er erreichte insgesamt 354 Punkte (10,99 s/ 2,25 m / 14 m).
Die M7 war heute mit 10 Teilnehmer vertreten. Noah Knebel konnte sich einen Podestplatz sichern und belegte den 3. Platz mit insgesamt 536 Punkten ( 9,79 s/ 2,88 m / 15 m).
Lea-Marie Saßmannshausen belegte in der W7 den 6. Platz. Auch sie konnte ihre Leistung vor allem im Werfen verbessern und erreichte eine Gesamtpunktzahl von 436 Punkte (10,66 s / 2,20 m / 8,00 m).
In der W8 traten insgesamt 14 Teilnehmerinnen an. Sally Flender konnte sich hier einen sehr guten 4. Platz sichern und erziehlte insgesamt 552 Punkte ( 11,16 s / 2,74 m / 11,50 m ),
Die Riege M8 war erneut mit 14 Teilnehmern vertreten und auch diesmal waren wieder 3 Starter der Sportfreunde Birkelbach dabei. Den besten Platz in dieser Riege von unseren Sportlern belegte Yannick Schürmann mit Platz 10 und insgesamt 495 Punkten ( 9,72 s / 2,50 m / 15,50 m ). Direkt dahinter auf Platz 11 reihte sich in seinem 2. Wettkampf Carl-Julius Hampel mit insgesamt 469 Punkten ein ( 9,55 s / 2,67 m / 10,50 m ). Den 12. Platz erziehlte Ben Dreisbach mit 376 Punkten (10,43 s / 2,24 m / 13 m).
Wieder die stärkste Riege mit 15 Starterinnen war die W10. Merle Marie Neumann belegte einen klasse 2. Platz mit insgesamt 1056 Punkten (8,49 s / 3,53 m / 25,00 m). Hanna Knebel konnte in dieser starken Riege den 4. Platz für sich beanspruchen. Sie erreichte insgesamt 1022 Punkte (8,32 s/ 3,65 m / 19,50 m ).
In der Riege M10 gingen 10 Teilnehmer an den Start. Erneut konnte sich Moritz Bürger mit einer starken Leistung den 1. Platz sichern. Er erreichte 961 Punkte ( 8,50 s/ 3,76 m / 37 m). Auch Linus Dudek verteidigte seinen 4. Platz wie im ersten Schülercup und erreichte insgesamt 805 Punkte (8,53s / 3,14 m / 27,50 m ).
Insgesamt 7 Teilnehmerinnen starteten in der W12. Sophie Treude verbesserte ihre Punktzahl auf 1046 Punkte (11,84 s / 3,49 m / 22,50 m ) und konnte somit einen super 2. Platz für die Sportfreunde sichern. Auch Lisa-Marie Beschorner konnte sich verbessern und verpasste nur knapp mit insgesamt 1025 Punkte ( 11,78 s / 3,42 m / 21,00 m ) das Treppchen und belegte einen tollen 4. Platz.
In der Altersklasse M14 startet Timo Haberkamm. Auch er konnte seine Punktzahl noch einmal verbessern und belegte mit 1.211 Punkten ( 14,16 s / 4,56 m / 7,62 m ) erneut den 2. Platz.
Wir gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu diesen super Ergebnissen trotz der Hitzeschlacht! Weiter so und viel Erfolg in den kommenden Wettkämpfen!






Saisonstart 2019/2020

  17.08.2019     (Allgemein)

Saisonstart 2019/2020
Liebe Sportfreunde,
im Anschluss an die ersten Heimspiele unserer Seniorenmannschaften (Gegner: Kredenbach/Müsen und Schmallenberg) findet in und um das Sportheim der diesjährige Saisonauftakt statt.
Wir blicken kurz auf die abgelaufene Saison 18/19 zurück und starten in die neue Spielzeit 19/20.
Hiermit laden wie alle Aktiven, Passiven, Freunde und Gönner des Vereins herzlich ein.
Für das leibliche Wohl und kühle Getränke ist gesorgt!
Der Vorstand

PDF







Schülercup 2019 - 1. Wettkampf beim TSV Wingeshausen

  11.07.2019     Turnen / Leichtathletik
Die neue Schülercup Saison ist gestartet. In diesem Jahr erstmals als Veranstalter der Turnbezirk Wittgenstein.
Die Saison startete, wie bereits im vergangenen Jahr, beim TSV Wingeshausen mit insgesamt 170 Kinder und Jugendlichen am 14.06.2019.
Von den Sportfreunden Birkelbach traten insgesamt 16 Teilnehmer an. Mit dabei waren die Trainer Wilhelm Birkelbach und Eva Kiedrowski sowie zahlreiche Eltern als Unterstützung.
Als diesjähriger jüngster Teilnehmer startete Jan Dreisbach (M6). Er belegte mit 225 Punkten in seinem ersten Jahr Rang 4 (12,28 s / 2,21 m / 10 m).
In der W7 konnte sich Lea-Marie Saßmannshausen mit insgesamt 414 Punkten den Platz 8 sichern (10,76 s / 2,30 m / 6,50 m ) und war somit unsere jüngste Teilnehmerin bei den Mädchen.
Bei den Mädchen W8 traten insgesamt 13 Teilnehmer an. Sally Flender konnte sich mit insgesamt 611 Punkte den 2. Platz auf dem Treppchen sichern (10,01 s / 2,56 m / 12 m). Auf Platz 10 mit insgesamt 369 Punkte kam Lucie-Marie Roth ( 10,79 s / 2,11 m / 6 m).
In der Riege M 8 mit insgesamt 14 Startern waren direkt 3 Starter von den Sportfreunden Birkelbach dabei. Beste Platzierung belegte Carl-Julius Hampel in seinem ersten Wettkampf mit insgesamt 447 Punkte und einem 9. Platz (10,00 s / 2,57 m / 12,50 m). Dahinter auf Platz 10 setzte sich Maxim Hoff mit 406 Punkten ( 10,25 s / 2,28 m / 14,00 m ) und auf Platz 11 war Ben Dreisbach mit 393 Punkten (10,29 s / 2,38 m / 12,00 m).
Die heutige stärkste Riege mit 18 Starterinnen war die W10. Hier konnte sich gegen alle Merle Marie Neumann durchsetzen und belegte mit einer tollen Leistung den 1. Platz mit insgesamt 1.059 Punkten (8,33 s / 3,85 m / 20,50m). Dahinter konnte sich Hannah Knebel mit 1.007 Punkten den 5.Platz sichern (8,43 s / 3,52 m / 20,50 m).
Auch die Riege M10 war mit 12 Teilnehmern stark vertreten. Hier konnten die Sportfreunde Birkelbach auch wieder tolle Ergebnisse erziehlen. Den 1. Platz sicherte sich Moritz Bürger mit 966 Punkten (8,37 s / 3,76 m / 36,00 m ). Linus Dudek belegte einen tollen 4. Platz mit 863 Punkten (8,45 s / 3,58 m / 27,00 m).
In der Riege W12 starteten 7 Athletinnen. Auch hier konnten sich die Sportfreunde Birkelbach einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Sophie Treude belegte mit insgesamt 1.044 Punkten einen tollen 3. Platz ( 12,00 s / 3,70 m / 21,00 m ). Lisa-Marie Beschorner belegte Rang 7 mit 626 Punkten. (12,03 s / ------ / 19,50 m ).
Für die Altersklasse M14 ging Timo Haberkamm an den Start und konnte sich den 2. Platz mit insgesamt 1.121 Punkten sichern ( 14,62 s / 4,22 m / 7,21 m ).
In der W14 startete Elina Grebe und belegte Platz 4 mit 1.152 Punkten (16,00 s / 3,72 m / 8,45 m ).
Lara Steindecker startete in der Riege der W15 als alleinige Starterin und erzielte insgesamt 1.251 Punkte ( 14,80 s / 4,10 m / 7,92 m ).
Ein Glückwunsch an all unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen für Ihre tollen Ergebnisse!






5. Wettkampf der LA-Cup-Serie in Mudersbach

  07.07.2019     Turnen / Leichtathletik

Am Freitag, 14.06.2019 fand der 5. Wettkampf im Rahmen des LA-Cups bei der DJK Jahnschar Mudersbach statt. Für die Wittgensteiner Sportler eine weite Anreise, aber für den Spaß am Sport und das Treffen mit den vielen bekannten Teilnehmern, kein Problem.
Insgesamt 4 Sportlerinnen traten für die Sportfreunde Birkelbach an - unter anderem auch, um den begehrten Wanderpokal beim Kugelstoß-Einlagenwettkampf zu verteidigen.
Zunächst fand der 3-Kampf für Gitte und Birgit (F50), sowie der 4-Kampf für Kerstin und Kirsten statt (F45). Bei sommerlichen Temperaturen konnte sich Birgit einen tollen 2. Platz sichern, mit guten Leistungen im Standweitsprung und Kugelstoßen. Gitte erreichte den 4. Platz.
In der Altersklasse F45 stand Kerstin mit guten Leistungen beim Kugelstoßen und Vollball am Ende auf dem Podest und erlangte den 2. Platz. Kirsten landete auf dem 4. Platz.
Beim anschließenden Einlagenwettkampf im Kugelstoßen konnten die „Sportfreundinnen“ den Wanderpokal zum 3. Mal mit ins Wittgensteiner Land nehmen, da sie sich gegen die Sportlerinnen aus Kaan-Marienborn durchsetzen konnten.

Ein toller Wettkampf bei bestem Wetter und Bedingungen!






Gauligawettkampf 2

  03.07.2019     Turnen / Leichtathletik

Am Freitag, den 05.07.2019 findet der zweite Gauliga-Wettkampf in Birkelbach statt.
Die zweite Mannschaft der Sportfreunde Birkelbach konnte einen tollen 3. Platz hinter VTB Siegen und TV08 Feudingen beim ersten Wettkampf erreichen.
Um 16 Uhr beginnt das Einturnen und um 17 Uhr startet der Wettkampf, bei dem unsere zweite Mannschaft zum einen ihren dritten Platz festigen und zum anderen die beiden Mannschaften vorne angreifen will, da der Abstand zum zweitplatzierten TV08 Feudingen nicht sehr groß war.
Wir drücken der Mannschaft die Daumen und hoffen auf zahlreiche Zuschauer.






Tolle Resultate bei den Westfälischen Mehrkampfmeisterschaften in Hamm

  24.06.2019     Turnen / Leichtathletik

Tolle Resultate bei den Westfälischen Mehrkampfmeisterschaften in Hamm. Unsere Turnerinnen Lara und Kim Saßmannshausen, sowie Saskia Grebe nahmen am vergangenen Feiertag, eine Woche vor dem letzten Ligawettkampf, an der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im Achtkampf teil. Die zu erreichende Punktzahl der A- Norm betrug dieses Jahr 89 Punkte, die B-Norm 83 Punkte. Unsere Mädels starteten um 9:00 Uhr erst draußen in der Leichtathletik. Die erbrachten Leistungen im Weitsprung, 100 m Sprint, Kugelstoßen und Schleuderball waren für unsere Athletinnen durch die Bank zufriedenstellend, sodass man guter Laune den Weg in die Turnhalle antreten konnte. Am Balken konnte alle drei ihre Übungen ohne Sturz beenden, auch am Boden lief alles weitestgehend fehlerfrei. An den beiden letzten Geräten merkte man den Turnerinnen den langen Wettkampf an, schwere Beine und leichte Konzentrationsschwierigkeiten führten zu einem Sturz von Lara beim Tsukahara oder zu einem Hänger nach dem Konter von Saskia, dennoch keine komplett verpatzten Darbietungen der drei. Nach langem Warten konnte man Lara Sassmannshausen als neue Westfalenmeisterin feiern, Saskia Grebe wurde 5., Kim Saßmannshausen wurde 7. Lara erreichte mit 94,05 Punkten locker die A-Norm, Saskia verpasste diese mit 88,75 Punkten hauchdünn und Kim fehlte mit 86,8 Punkten auch nicht viel. Die B-Norm ,die deutlich drunter liegt, erreichten sie somit locker, dennoch bleibt abzuwarten, ob sie zu den Deutschen Meisterschaften aufrücken werden. Glückwünsche an alle für die gezeigten Leistungen!






Einladung zu Sportabzeichen Aktionstagen

  04.06.2019     (Allgemein)
Anbei die Einladung zur Vorbereitung und Abnahme mit unseren Sportabzeichen-Prüferinnen!

Wer?

Alle Sportbegeisterte ab 6 Jahren!

Wann?

Mi 12.06.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Mo 24.06.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Sa 31.08.2019 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Mo 09.09.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Wo?

Sportanlage, Am Sportplatz, 57339 Erndtebrück-Birkelbach

In wetterbeständiger Sportbekleidung 😊

PDF







4. Wettkampf der Leichtathletik-Cup-Serie – TUS Fellinghausen

  24.05.2019     Turnen / Leichtathletik

Der 4. Wettkampf des LA-Cups am 17.05.2019 wurde vom TUS Fellinghausen im Stadion „Stählerwiese“ in Kreuztal ausgerichtet. Unter den 109 Teilnehmern befanden sich auch 4 Teilnehmer der Sportfreunde Birkelbach.
Bei den 20jährigen Männern starteten Jonas Dickel und Willi Birkelbach. 7 Teilnehmer absolvierten in dieser Altersklasse einen 4-Kampf.
Willi Birkelbach belegte mit 169 Punkten (Weitsprung 4,57m/ Kugel 7,80m/ Stein 5,27m und 100m-Sprint 13,5sec) den 4. Platz.
Jonas Dickel erreichte (ohne Training) den 7. Platz mit 130 Punkten (Weitsprung 4,28m/ Kugel 5,73m/ Stein 4,16m/ 100m-Sprint 13,9 sec).
In der Altersklasse W50 starteten Brigitte „Gitte“ Müller und Birgit Dickel im 3-Kampf mit 10 Teilnehmerinnen. Birgit erreichte mit 283 Punkten (Standweitsprung 2,38m/ Kugel 8,57m und 50m-Sprint 7,9 sec) den 1. Platz, gefolgt von Gitte mit 258 Punkten (Standweitsprung 2,25m/ Kugel 7,88m und 50m-Sprint 8,5 sec) auf dem 2. Platz.
Ein toller Wettkampf der Birkelbacher Leichtathleten, die auf Unterstützung beim nächsten Event im Juni in Mudersbach hoffen, da dort der begehrte Wanderpokal verteidigt werden soll.






Saisonabaschluß 2019 fällt aus !!

  23.05.2019     (Allgemein)
Wegen eines Trauerfalls findet der geplante Saisonabschluss der Sportfreunde Birkelbach am Sonntag nach den beiden letzten Spielen der Saison nicht statt.

Gruß

Der Vorstand






Platz 3 im ersten Gauligawettkampf!

  11.05.2019     Turnen / Leichtathletik

Unsere zweite Mannschaft trat heute in Siegen zum ersten Wettkampf der Gauliga an und platzierte sich hinter dem VTB Siegen, und nur knapp hinter dem TV Feudingen auf Platz drei. Der Wettkampf startete am Zittergerät Balken und drei Stürze fanden Einzug in die Mannschaftswertung. Mit den beiden jungen Talenten Leni Rath und Senja Nave feierten gleich zwei Turnerinnen eine gute Premiere in der zweiten Mannschaft. Am Boden begann für die Sportfreunde Vivien Hoffmann, die eine sehr schöne Übung darbot und eine sehr hohe Elferwertung einfuhr. Ihre Teamkolleginnen hatten leider weniger Glück und mussten noch Stürze, sowie ein Fehler in der Zusammenstellung der Übung verbuchen. Am Sprung konnten dann alle Turnerinnen ihre Sprünge ordentlich in den Stand setzten, sodass auch am Barren alle Übungen durchgeturnt werden konnten. Hier lagen die Wertungen aller Turnerinnen nah aneinander. Bis zum nächsten Wettkampf am 5. Juli werden noch einmal vermeidbare Fehler beseitigt und Unsicherheiten ausgemerzt, sodass man noch um Platz 2 kämpfen kann.
Allen Turnerinnen einen herzlichen Glückwunsch und viel Trainingsfleiss für die nächsten Wochen!

Von links: Merle Birkelbach, Vivien Hoffmann, Imke Afflerbach, Jasmin Kaiser, Bille Marburger
Unten links: Sophia Bergen, Leni Rath, Senja Nave






Offene Vorstandssitzung

  04.04.2019     (Allgemein)
Wie auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, wird die nächste Vorstandssitzung eine "offen" Versammlung sein.

Am Dienstag, 09.04.2019 sind ab 19 Uhr alle Interessierten in das Sportheim eingeladen, die an den Planungen für die 100 Jahrfeier im Jahr 2021 helfen wollen.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand






Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51








Mitglied werden

  • Beitrittserklärung

  • Ansprechperson für Neuanmeldungen Turnen:
    Kerstin Kaiser
    0160/91947771







    Sportfreunde ECHO

    Ausgaben:
  • Juni 2014
  • Mai 2013
  • Juni 2012
  • März 2012
  • November 2011
  • Mai 2011
  • November 2010
  • August 2010
  • Mai 2010
  • März 2010
  • Oktober 2009
  • August 2009
  • Juni 2009
  • Mai 2009
  • Oktober 2008







  • Termine

    08.05.2020
    1.Gauligawettkampf
    29.05.2020
    2. Gauligawettkampf
    31.10.2020
    Kölsche Abend
    05.12.2020
    Nikolausfeier









    Die letzten 5 News

  • Absage WTB-LIGA 2020
  • Komplette Einstellun...
  • Absage der Jahreshau...
  • Absage 1. Verbandsli...
  • Bezirksschülerwettkä...







  • Fanshop

    zum neuen
    SF Birkelbach
    Fanshop!






    Login Impressum / Datenschutzerklärung